Donnerstag, 29. Juni 2017

Shandiin Tunic

Heute wird es hochsommerlich, auch wenn bei uns hier gerade der Sommer bzw. das Sonnenwetter mal eine kurze Pause einlegt. #machdensommerschönermitnaehconnection  In den letzten Tagen gab es ja schon das Bohemian Babydoll, das Cascade Maxi und zwei Polina Dresses zu sehen. Und heute gibt es den Sommerschnitt des Pakets schlechthin: die Shandiin Tunika.
Denn im Sommer mögen wir Tuniken und Kleider, die schön luftig sind und schnell mal übergeworfen werden können.
Während für mich natürlich praktische Erwägungen eine Rolle spielen, ist für meine Töchter neben einem guten Tragekomfort auch die Optik wichtig. Ganz entscheidend ist dabei die Farbgebung des Kleidungsstücks.
Seitdem das Elsafieber bei uns ausgebrochen ist, steht türkis ganz hoch im Kurs. An der einen oder anderen Stelle hatte ich das ja bereits erwähnt... Da traf es sich natürlich vortrefflich, dass ich noch diese beiden Stoffschätzchen von Hamburger Liebe samt passendem Schrägband mit Häkelborte im Regal hatte.
Und glücklicherweise habe ich mit den beiden Kleidchen genau ins Schwarze bzw. Elsafarbene getroffen. 
Mir gefällt ja die Schnittführung der Shandiin Tunic besonders gut. Eigentlich ganz klassisch in A-Linie, aber durch die Möglichkeit des Cutouts am Rücken doch mit einem kleinen special effect. (Das Rückteil kann übrigens auch ganz "normal", also geschlossen genäht werden.)
Den Schnitt* zur Shandiin Tunic bekommt ihr als Teil des neuen Mädchenschnittpakets bei Nähconnection. Das Paket gibt's noch bis Sonntag zum Angebotspreis, danach könnt ihr die Schnitte auch einzeln kaufen.
Für mehr Inspirationen und unzählige Bilder der vielen großartigen Beispiele klickt euch mal durch das Lookbook, das Annika erstellt hat. 
Morgen habe ich dann noch einen Post zum Mädchenpaket für euch mit dem Ash Jumpsuit. Wer sich die Bilder der letzten Tage hier auf dem Blog ganz genau angeschaut hat, konnte ihn schon entdecken.

Macht's gut,
Catharina

* Werbung: Der Schnitt wurde mir für das Nähen von Designbeispielen zur Verfügung gestellt.

Verlinkt beim Kiddikram

1 Kommentar:

  1. Ich find deine Tuniken soooo toll. Die fröhlichen Hamburger Liebe Stöffchen sind einfach perfekt dafür!

    AntwortenLöschen