Donnerstag, 2. Februar 2017

Toaster Sweater #2

*Werbung = aufrichtige Empfehlung eines mir zur Verfügung gestellt wordenen Schnittmusters*

Bei Nähconnection gibt es ein neues Schnittpaket mit vier kuscheligen Winterschnittmustern, die ich euch in den nächsten Tagen hier vorstellen werde.
Den Anfang macht der Toaster Sweater #2 von SewHouseSeven. Ein semi-cropped Sweatshirt, in kastigem Look mit einem weiten Stehkragen und Vokuhila-Saum.
Irgendwie kommt ja alles wieder, oder?! Hätte mir jemand im Jahr 1998 gesagt, dass ich die Fetzenjeans und bauchfreien Oberteile aufheben und 20 Jahre später noch mal würde tragen können (mehr so aus Prinzip, nicht dass ich in jene Teile heute noch reinpassen, geschweige denn, dass sie mir gefallen würden...), ich hätte ihn für verrückt erklärt. Nein, vermutlich hätte ich es damals spitze gefunden und es dann all die Jahre für wahnwitzig gehalten. Nun stehe ich aber hier im Jahr 2017 und trage zerrissene Jeans (kommt nächste Woche) und ein semi-bauchfreies Oberteil. Es ist ja nicht so, dass ich heute ohne weiteres bauchfrei tragen könnte. Und da kommt dann wieder das Gute am Jahr 2017 ins Spiel: es gibt Layering. Das macht all die schönen Crop Tops auch muttitauglich. Und diese Tops bzw. Sweater sind zudem noch außerordentlich hübsch anzuschauen, sowieso, wenn sie selbstgenäht sind - kein Vergleich zu den nabellangen Polyesterfähnchen aus der Zeit der Jahrtausendwende...
Da zeigt sich also wieder einmal der große Vorteil des Selbernähens: ich nähe mir die Welt die Mode, so wie sie mir gefällt, wie ich sie brauche, wie sie gut für mich ist. Ich muss mich weder in Formen noch Materialien zwängen, die mir eigentlich nicht gefallen, sondern kann mir meine Kleidung so gestalten, dass sie (zu) mir passt. Und so wird aus dem fancy cropped Sweater bei mir ein gemütliches Wohlfühlteil, das wie gerufen in diesen eisigen Januar kam. Durch das grafische Muster des Jaquards wirkt der Pullover sehr edel, der moderne Schnitt nimmt ihm aber die Strenge. Ich mag das sehr.
Was soll ich sagen? Dieser Schnitt war mit Sicherheit derjenige aus dem neuen Paket, bei dem ich zuvor am skeptischsten war. Aber er hat's mir so richtig gezeigt und ich mag meinen Dreiecksweater richtig gern.
Wenn ihr euch jetzt auch überzeugen wollt, holt euch im Nähconnectionshop das becozy-Kuschelpullipaket. Das gibt's bis nächsten Donnerstag zum Angebotspreis. Anschließend gibt es alle Schnitte einzeln.
Auf dem Nähconnectionblog gibt es ab heute unzählige Beispiele der Pullis (und Cardigans) zu sehen. Schaut euch die unbedingt an!

Hier geht es am Montag weiter, ich freue mich, wenn ihr dann wieder vorbeischaut.

Macht's gut,
Catharina

Verlinkt bei: RUMS

Kommentare:

  1. Der gefällt mir echt richtig gut aus dem Stoff!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Heute Nacht noch gelesen.... und hab mir dann auch gleich mal die Schnitte zugelegt *lach*. Aber finde ja das sweaterdress schon so toll und dein Toaster Sweater gefällt mir auch richtig gut <3. mal sehen wann ich endlich loslegen kann ;). Liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind der Hammer und der Toaster perfekt für dich!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein unglaublich toller Sweater! Steht dir echt gut! Und bei deinem Text zur Jahrtausendwende musste ich lachen und ja, vieles kommt mir bekannt vor! :-D
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Teil gefällt mir gut, obwohl ich kein Freund davon bin. Aber es ist Dir super gelungen. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Catharina, ich liebe deinen geometrischen Toaster. :-) Er steht dir super gut.

    Liebe Grüße, Viviven

    AntwortenLöschen
  7. Er steht dir sooooooooooooooooooo gut!!! Hammer

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Wirklich wunderbar geschrieben! Man könnte es nicht treffender sagen!
    Und der Sweater ist genial! Und steht Dir einfach bestens!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Finde ich ja sehr toll :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  10. Den Pulli würde ich dir am liebsten mopsen, sooo schön!
    Liebste Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen