Donnerstag, 5. Januar 2017

Auf ein Neues

Zuerst einmal wünsche ich euch noch alles Liebe und Gute für das neue Jahr!
Die Zeit seit Weihnachten konnte ich gut nutzen, um ein bisschen abzuschalten und einfach 'nur' kreativ zu sein. Durch die lange Zwangspause vor Weihnachten hatte ich große Lust zu nähen, was ich dann auch tat. Außerdem waren noch ein paar Sachen entstanden, die ich euch eigentlich gern noch im vergangenen Jahr gezeigt hätte, was aber nicht mehr geklappt hat. Und so haben wir die Feiertagsspaziergänge genutzt und die Outfits geknipst.
Das erste davon seht ihr heute hier: eine Frau Vilma.
Frau Vilma habe ich ja neulich schon mal gezeigt. Bei diesem Schnitt war es quasi Liebe auf den ersten Blick. Und auch wenn es sicher die eine oder andere Dame gibt, die das Gleiche von sich behaupten würde, finde ich, dass der Schnitt für mich gemacht wurde. :D
Ich mag, dass das Kleid gleichzeitig lässig und chic daherkommt. Außerdem hat es Taschen. Je nach verwendetem Stoff wirkt es ein bisschen anders und ein Figurschmeichler ist es auf jeden Fall.
Der Jersey, den ich hier verwendet habe, ist aus der StonyShapes-Reihe von Brinarina. Mir gefällt das Design unheimlich gut und ich finde, es passt perfekt zu dem Schnitt. Allerdings würde ich bei der nächsten Frau Vilma wieder einen leichteren Stoff verwenden. Der Gina&Greg-Modal vom letzten Mal war etwas besser, da er leichter fällt und so die ganzen Drapierungen, die am Oberteil entstehen, nicht so schwerfällig sind. Und auch der Gummizug an der Taille/Hüfte ist hier durch den Jersey etwas prominenter. 
Ein Lieblingskleid ist es aber trotzdem geworden, mein Opal Cardigan passt prima dazu. Perfect match, würde ich sagen.

Zwei Outfits, die ich euch demnächst zeige, habe ich noch in petto, bevor es hier dann wieder mit frisch genähten Sachen weitergeht.

Habt ihr alle die Weihnachtsferien gut verbracht?

Macht's gut,
Catharina

Verlinkt bei RUMS



Kommentare:

  1. Sehr chic - und ich stimme dir zu - beides passt perfekt zusammen. Die Schnitte muss ich mir unbedingt merken.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Astrid!
      Frau Vilma ist unbedingt empfehlenswert. Den Opal Cardigan wird es ganz bald auf deutsch bei Nähconnection geben. ;-)
      Liebe Grüße
      Catharina

      Löschen
  2. Sehr schön! Ich finde es auch sehr schick ohne das es zu viel ist...und es steht dir perfekt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist die toll! Steht dir wirklich gut.
    Ich habe mir auch meine erste Frau Vilma genäht und bin genauso zufrieden. Ich habe nur etwas zu schweren Jersey genommen, die nächste wird aus Viskose-Jersey und da bin ich schon sehr gespannt drauf.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Anika!
      Ja, Viskosejersey oder Modal sind auf jeden Fall am besten geeignet.
      Liebe Grüße,
      Catharina

      Löschen
  4. Wow, deine FrauVilma finde ich großartig!! Die steht dir echt gut! Ich hab die auch schon so lange auf meiner Nähliste, aber bisher war ich mir bei der Stoffwahl noch nicht sicher! Aber ich bin mir sicher, der richtige Stoff kommt bestimmt! Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen