Dienstag, 27. September 2016

Wild and Free Pants ganz schön ausgefuchst

*Werbung*
Kennt ihr diese Fuchs- bzw. Waschbärkniestrümpfe? Falls ihr bei Instagram einem oder mehreren großen Mama-Lifestylebloggerinnen folgt, habt ihr sie sicher schon öfter gesehen. Ich habe das jedenfalls und finde sie eigentlich sehr süß und habe ehrlicherweise natürlich damit geliebäugelt, sie für die F oder auch die C anzuschaffen. Aber der Preis... Mehr als 10€ für ein Paar Kindersocken ist mir schlicht zu teuer. Ich rechne ja oft in Stoff um, also wäge ich ab: ein halber Meter Stoff oder ein Paar Strümpfe... Ihr ahnt, wo da meine Prioritäten liegen, oder?! ;-)
Wie gut, dass ich mir da jetzt auf andere Weise selbst helfen kann. Bei Nähconnection gibt es ab heute nämlich einen tollen neuen Schnitt: die Wild and Free Pants. Eng geschnittene Hosen, quasi Leggings, die in verschiedenen Varianten genäht werden können. Es gibt die Möglichkeit Taschen zu nähen, das vordere Hosenbein zu unterteilen und Applikationen oder unterschiedliche Tiergesichter aufzubringen. Mit den passenden Ohren bekommen die Tiere sogar einen 3D-Effekt, was wahnsinnig süß aussieht und den Kindern sehr gut gefällt. Die Motive können appliziert oder sogar geplottet werden, die Vorlagen dazu sind alle im Ebook enthalten. 
Die Auswahl an Motiven ist sogar so groß, dass ich mich anfangs gar nicht entscheiden konnte, welche Version ich zuerst nähen sollte. Also begann ich mit den Füchsen. Sie passen wunderbar in den Herbst finde ich. Als Basis, d.h. hinteres Hosenbein und oberes Vorderteil verwendete ich Jeansjersey von Lillestoff, der orange Jersey stammt aus meinem Fundus.
Die Pants fallen übrigens eher eng aus, hier habe ich für die fast zwei Jahre alte F Gr.3 genäht und dann auf die passende Länge gekürzt.
Auch für Jungs geht dieser Schnitt übrigens ganz toll. Schaut euch auf jeden Fall die ganzen Designbeispiele an, da ist für jeden Geschmack was dabei. Und auch hier werdet ihr in der nächsten Zeit noch mindestens zwei Pants zu sehen bekommen. Eine weitere ist noch geplant. Mal schauen, wann ich dazu komme.
Also ich finde, die Fuchshosen können es locker mit den Kniestrümpfen aufnehmen. Noch dazu bleiben die Füchslein so an ihrem Platz und rutschen nicht runter.

Das Ebook zu den Hosen bekommt ihr im Nähconnectionshop momentan 20% reduziert und noch mehr Designbeispiele ab morgen auf dem Nähconnectionblog. Schaut euch die unbedingt an!

Macht's gut,
Catharina

Verlinkt bei: Dienstagsdinge, HoT

Kommentare:

  1. Guten morgen Catharina
    Mit den Strümpfen hatte ich auch schon liebäugelt, aber ich nehme an, dass diese nicht lange an ihren Platz bleiben. Deshalb habe ich es lassen bleiben. Die leggins gefallen mir super, mal schauen wie lange ich widerstehen kann...
    Lg
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, diesen Leggings kann man nicht lange widerstehen! Hol dir das Ebook! :-)

      Löschen
  2. Liebe Catharina, deine Wild and Free Pants ist glaube ich die schönste, die ich bisher erblicken konnte! Ganz toll umgesetzt, ein echter Hingucker! :-)
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen Dank für deine lieben Worte, Stephie!

      Löschen