Dienstag, 2. August 2016

Wild and Free

Hatte ich nicht am Sonntag bei meinen Gedanken zum ersten Bloggeburtstag noch geschrieben, dass ich mich meinen Kindern füge was das Fotografieren angeht? Heute zeige ich euch so ein Beispiel. 
Dieses Set ist bereits vor einer ganzen Weile entstanden, auf Instagram hatte ich es damals auch schon gezeigt. Und eigentlich hatte ich auch damals gleich Tragefotos davon machen wollen. Aber die C wollte nicht. Ich weiß gar nicht mehr, ob ihr die Sachen nicht gefielen oder sie einfach keinen Lust auf die Kamera hatte. Vielleicht von beidem ein bisschen. Jedenfalls lagen Shirt und Hose seitdem unangetastet im Schrank...
...bis letzten Samstag die C auf einmal doch Lust hatte. Wir zogen los, um Fotos von einem Kleid für mich zu schießen (das zeige ich morgen) und mir fiel die Wild&Free-Kombi wieder ein. Also schlug ich ihr vor, die Sachen anzuziehen und sie zu knipsen. Unser Deal bei solchen Shootings ist immer, dass ich sie fotografieren darf, wenn sie auch Bilder von mir machen darf. Dabei sind übrigens schon richtig gute Fotos herausgekommen. (Allerdings auch etliche eher bescheidene Schnappschüsse meiner Beine und der Körpermitte...) Diesmal gehörte übrigens auch das Eis mit zum Deal, also dass es unbedingt mit auf die Bilder musste. Bekommen hätte sie es sowieso. ;-)
Das Oberteil ist das vom Milchmädchen-Set von Lotte&Ludwig. Mir gefällt der Knoten am Saumbündchen total gut und der C zum Glück auch.
Die Hose ist eine Marina nach dem Freebook von M.Thiemig. Diesen Schnitt habe ich schon rauf und runter genäht. Ich glaube, es gibt keinen Shortsschnitt, der schneller genäht ist und weniger Stoff verbraucht. Und so kann man vor oder auch während des Sommers sehr schön das kurze-Hosen-Fach im Kinderkleiderschrank befüllen. Ich habe so die Reste von ElOro von Lillestoff, die von meinem Goldmarie-Kleid übrig waren, verwendet. Die Milchmädchenhose will ich aber auch unbedingt noch mal testen.
Der wild&free Plot ist von Katiela. So in gold passt er super zum ElOro finde ich. Und wild und frei passt auch prima zur C...
Diese Sommerkombi schicke ich heute zum Creadienstag, HoT und den Dienstagsdingen.

Macht's gut,
Catharina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen