Dienstag, 5. April 2016

FirstSteps

*Werbung*

 In den letzten Wochen durfte ich das neuste Ebook von Schaumzucker probenähen. Es heißt FirstSteps und ist eine Hose für die Kleinen.

Der Schnitt ist für dehnbare Stoffe ausgelegt und dadurch megabequem. Zumindest hat es den Anschein, denn meine Töchter haben die Hosen nach dem Fotographieren immer direkt anbehalten und das will was heißen. ;-)
 Der Schnitt ist wunderbar vielseitig. Man kann ihn wahlweise mit breitem oder schmalem Mittelteil nähen, je nach eigener Vorliebe oder Körberbau des Kindes.
Es gibt gleich vier verschiedene Taschen: eine große rechteckige und eine runde Seitentasche, eckige Potaschen (die ich hier als Brusttasche für das SimplySummer-Shirt verwendet habe) und Innentaschen.
Dazu kann man eine Fakeknopfleiste nähen.

FirstSteps kann in zwei verschiedenen Längen genäht werden, also entweder lang mit Bündchen oder nur gesäumt oder in Dreiviertellänge mit langen Bündchen oder als kurze Hose für den Sommer.

Für diese Hose habe ich eine alte Jeans von mir verwendet. Und obwohl sie nur einen leichten Stretchanteil hatte, passt sie als FirstSteps (mit breitem Mittelsteg) super.

Für die Taschen und die Knopfleiste lassen sich prima Reststücke von Lieblingsstoffen verwenden. So habe ich hier die eigentlich schlichte graue Basichose mit dem 'Daisy in love' von Jolijou aufgepeppt.

Die Taschen lassen sich auch toll kombinieren. Wie hier z.B. die eckige und die runde Seitentasche. Und auch hier habe ich die Potasche als Brusttasche für das SimplySummer-Shirt verwendet.

Dieser tolle Pinguin-Stoff* ist übrigens der erste aus meinem Test-Paket von Bloome Copenhagen. Hier hatte ich ja schon mal erzählt, dass ich zu den 10 Sewing Talents gehöre, die auf Instagram ausgesucht worden sind. Vor zwei Wochen kam dann endlich ein Päckchen mit Stoffen mit wunderschönen Andrea Lauren - Designs an. Allerdings habe ich erstmal  ganz schön gestaunt, denn es waren nicht die Stoffe, die ich mir ausgesucht hatte. Aber Herausforderungen sind ja da, um sie zu meistern und so habe ich mittlerweile schon ein paar Ideen gesammelt, wie ich die Stoffe verarbeiten könnte. Demnächst wird es also noch mehr Sachen aus diesem und zwei weiteren Stoffdesigns zu sehen geben. Seid gespannt! :-)

Das Ebook zu FirstSteps mit dem Schnitt und einer großartigen Anleitung gibt es ab sofort im Schaumzucker-Shop!

Macht's gut,
Catharina

Verlinkt bei: HoT und Dienstagsdinge



*Der Pinguin-Stoff wurde mir von BlommeCopenhagen zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

  1. 5 verschiedene?!? Nicht schlecht, der Specht!
    Ich weiß ja auch schon, dass der Schnitt süchtig macht...die nächsten liegen schon zugeschnitten bereit! ;-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Vorbeischauen, liebe Uli!
      Ich sehe schon, wir verstehen uns... :D
      Liebe Grüße,
      Catharina

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen