Donnerstag, 25. Februar 2016

MaLotty oder Wohlfühlpulli für mich

Ging's euch auch so? Am Montag war das Wetter eigentlich super. Es schien zwar nicht die Sonne, aber es war auf jeden Fall schon ein bisschen wärmer. Ich freue mich sowieso schon längst auf den Frühling, habe also hoffnungsfroh meinen Frühjahrsmantel angezogen und einen frühlingshaft frischen Schal übergeworfen. Und dann kam der Dienstag und brachte Schnee. Allen Ernstes Schnee. Den ganzen Winter über hatte es bei uns hier kaum geschneit und jetzt das. Nun ja. Wer nähen kann, ist bei so was klar im Vorteil und so habe ich mir statt eines leichten Shirts mit Dreiviertelarm diese Woche lieber einen warmen Pullover genäht.
Bereits im Herbst hatte ich mir diesen Strickstoff gekauft, ursprünglich wollte ich einen Cardigan daraus machen, kam aber bisher nicht dazu. Jetzt kam er mir also für mein Pulloverprojekt gerade recht. Einen Schnitt hatte ich mir auch schnell ausgesucht: MaLotty von Kibadoo. 
In meiner Vorstellung wollte ich einen lässigen Pullover, der sich gut mit anderen Kleidungsstücken kombinieren lässt. Dafür war MaLotty genau richtig.


Schnell genäht hatte ich ihn jedenfalls, denn ich habe Halsausschnitt und Saum einfach so belassen. Ich bin gespannt, wie die Optik nach der ersten Wäsche dann sein wird. An den Ärmeln habe ich Bündchen für Faule genäht. So war es tatsächlich ein Ratzfatzprojekt, das ich in einer Stunde umgesetzt hatte.


Trotzdem würde ich mir demnächst auch gerne wieder ein bisschen was Leichteres nähen. Für den Frühling. Hoffentlich bald. :-)

Macht's gut,
Catharina

Verlinkt bei: Rums

Edit: Weil die Frage nach den Bündchen für Faule aufkam. Bei Mama hoch 2 gibt's ein tolles Tutorial dazu: https://www.mamahoch2.de/2014/03/buendchen-fuer-faule-naehen.html

Kommentare:

  1. Schöner Pulli, auch praktisch - also alltagstauglich. Frage: Was sind denn Bündchen für Faule??? LG Lisa Kohl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa!
      Lieben Danke für deinen Kommentar!
      Für Bündchen für Faule gibt es einige Tutorials im Netz, zum Teil ganz unterschiedliche.
      Die Version wie ich sie nähe, ist bei Mamahoch2 gut erklärt: https://www.mamahoch2.de/2014/03/buendchen-fuer-faule-naehen.html
      Viele Grüße,
      Catharina

      Löschen