Freitag, 26. Februar 2016

Girlanden von CosyThings

*Werbung*

Ich durfte das neue Ebook von CosyThings testen. Es ist eine Anleitung für Dekogirlanden mit Vorlagen für verschiedene Anhänger und Motive.

Für die Herzgirlande habe ich das Herz aus zwei verschiedenen Stoffen zugeschnitten und mit Volumenvlies bebügelt. Die Karoherzen habe ich mit dem Namen meiner Tochter beplottet. Die gewendeten Herzen habe ich rundherum knappkantig abgesteppt und dabei auf dem Webband festgenäht. Der C gefällt sie (natürlich) gut, ist ja rosa!


 Für diese Kette habe ich den Elefant und den Stern kombiniert. In die Elefanten habe ich kleine Rasseln gepackt, die einem kleinen Mann bald hoffentlich ein bisschen Spaß machen. 


Dann habe ich noch einen kleinen Regenbogen genäht. Die Wolken habe ich mir etwas größer ausgedruckt, damit sie neben den Tropfen nicht zu winzig wirken.

 Noch ein nettes Motiv aus dem Ebook sind diese Socken. Bei mir ist es eine Ringelsockenkette geworden, die ich mit dem Namen beplottet habe. Die Girlande darf dann bald im Zimmer des kleinen N einziehen.


Zum Schluss wird es noch ein bisschen frühlingshaft-österlich. Mit dem Frühlings-Ebook kann man sich eine hübsche Jahreszeiten-Deko nähen. Hier habe ich wieder die Figuren mit Volumenvlies bebügelt.

Die Kinderzimmergirlande und die HalloBaby-Wäscheleine bekommt ihr ab sofort in Sandras Dawanda-Shop, das Frühlingsebook folgt dann nächste Woche.

Macht's gut,
Catharina

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen