Dienstag, 19. Januar 2016

Meine ausgefuchsten Töchter

Ich habe für die C und die F Fuchsoutfits genäht.


Es fing alles mit den Stiefelguckerstulpen aus dem Ebook Waldliebchen von Mamasliebchen an. Die fand ich zu süß und wollte sie unbedingt nähen. Dann fand ich, dass die Stulpen unbedingt noch passende Kleidung bräuchten und dann mussten natürlich auch unbedingt noch Accessoires her... Und so haben beide Mädchen eine komplette Fuchsgarnitur bekommen.

Der Rock der C ist ein "selbstgebastelter" Schnitt. Bei Facebook und Instagram hatte ich schon mal den Rock mit dem schönen Apfelstoff von Alles für Selbermacher gezeigt. Der Fuchsrock ist jetzt die verbesserte Variante und gefällt mir von der Passform her sehr gut. Die Weste ist nach dem Tutorial von Kluntjebunt entstanden, nach dem ich auch schon die Westen für die Weihnachtskleider genäht hatte. Diese hier ist allerdings schon 2 Jahre alt. ;-) Für den Haarreif habe ich die Fuchsohren nach der Waldliebchen-Anleitung genäht und dann mit Heißkleber auf dem Reif befestigt.





Das Kleid der F ist eine Mini-Martha nach dem Ebook von Milchmonster in der Kleidvariante. Ursprünglich wollte ich keine Taschen nähen. Dann habe ich mir das aber anders überlegt und kurzerhand runde Taschen eingesetzt. Auf diese Weise hat das Kleid auch keine Teilungsnaht in der Mitte und ich konnte den Fuchs "ordentlich" applizieren. Das Haarband ist aus den letzten Reststückchen des melierten Jerseys entstanden, den ich auch schon für die Stulpen und die Taschen verwendet hatte.

(Die weißen Fusseln, die teilweise auf den Bildern zu sehen sind, sind übrigens Schneeflocken...)
  Bei den großen Füchsen habe ich die Augen mit KamSnaps gestaltet. Bei den Kleinen sind die Augen appliziert. Die Vorlagen für die Fuchsgesichter, die Ohren und den Schwanz sind aus den Ebooks Waldliebchen und Waldtiere von Mamasliebchen. Rock und Kleid sind aus braunem Kuschelsweat, so dass sie schön warm halten.






Bei uns ist die Fuchsliebe also immer noch ganz groß. Die Ladies waren hin und weg von den Sachen und tragen sie mit großer Begeisterung. (Zum Glück, so hat sich die Mühe wenigstens gelohnt... :D )

Unsere Fuchs-Outfits zeige ich beim Creadienstag, bei HoT und den Dienstagsdingen.

Macht's gut,
Catharina

Kommentare:

  1. Hallo
    So süß!
    Ich bin begeistert
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich mich nur anschließen, toll genäht.
      LG Carmen

      Löschen
  2. Die Sachen sind ja großartig geworden!
    So süße fuchsige Kombis, das würd ich meiner Tochter auch so anziehn :D
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast Du Dir aber viel Mühe gegeben und die Outfits sind toll. So schön stimmig.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Super schön geworden und steht den beiden ausgezeichnet.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderwunderschön! :-)
    Toller Sweat mit genau den richtigen Applikationen. Und wieder ein Geschwisteroutfit ;-) heute si d wir echt viele
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Sachen :-) wir lieben Füchse auch total :-)
    Viele Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
    Ich freue mich sehr über jeden von euch, der mir hier eine Nachricht hinterlässt!
    Viele Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  8. ahhh das ist ja ausgefuchst...wirklich toll geworden!!!

    AntwortenLöschen