Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frau Hilda mit ohne Taschen oder mein Weihnachtsoutfit

So auf den letzten Drücker schaffe ich es dieses Jahr auch noch mal zu RUMS. Nämlich mit meinem Weihnachtsoutfit. Ich hatte ja am Dienstag schon die Kleider meiner Töchter gezeigt und nun wollte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten, was ich selbst an Weihnachten tragen werde. Zumindest ist das was jetzt kommt der Plan. In der Realität geht mir noch beim Anziehen die Strumpfhose kaputt oder eines der Kinder schmiert mir Schokolade auf die Bluse oder ...
Aber vielleicht geht ja auch alles glatt und dann trage ich das hier am Christbaum:

Es ist ein Rock nach dem Schnittmuster Frau Hilda von Hedi näht. Leider habe ich vergessen die Taschen einzunähen... Das kommt davon, wenn man so spät nachts noch näht... Die Taschen hat jetzt jedenfalls die F auf eine Hose bekommen; sobald ich davon Tragebilder habe, gibt's die auch hier zu sehen.
Den Rock habe ich mit einer schmalen Tüllrüsche gesäumt, die passt sehr gut zu den Farben des Stoffes. Und wie findet ihr eigentlich meine neuen Schuhe zum Rock? Knaller, oder?!

Ich bin jedenfalls äußerst zufrieden mit meinem neuen Rock und freue mich schon darauf ihn auszuführen. (Mit den Fotos bin ich nicht ganz so glücklich, aber das ist eine andere Geschichte mit den Kapiteln: nicht viel Zeit, Regenwetter, Bad Hair Day...)

Habt schöne Weihnachten mit euren Lieben, genießt die Zeit zusammen,
macht's gut,
Catharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen