Montag, 14. September 2015

Holladihoooooo!

Auch wir lieben Heidi. Ich habe aus den Nostalgie-Stoffen für meine Mädels ein Kleid und einen Overall genäht.



Die C steckt gerade ganz tief in der lange-Kleider-Phase. Am liebsten mag sie bodenlange Kleider, wenn man (= sie selbst) die Füße sehen kann, ist es schon nicht mehr lang genug... Für diese Zwecke kommt ihr das Maxikleid von Lillesolundpelle genau recht. Dadurch, dass die Kleider aus Jersey sind, sind sie ja auch noch herrlich bequem.


Für die F ist das Maxikleid allerdings noch denkbar unpraktisch, da absolut nicht krabbeltauglich... ;-) Also habe ich für sie das Maxikleid in einen Overall verwandelt. Genau genommen ist der Overall eine Mischung aus Maxikleid oben und Overall Mieke von Farbenmix unten. Als ich ihn fertig hatte, kam er mir riesig vor und ich hatte ernsthafte Bedenken, dass er zu groß sein würde. Aber tatsächlich war er genau passend und wird wohl bald schon zu klein sein. Deswegen hatte sie ihn jetzt schon öfter an und im Moment, wenn es kühler ist eben mit Langarmbody drunter. 





Mit dem nächsten Bild lasse ich einen kleinen Teaser da. Ich habe nämlich auch für den StoffundLiebe-Sewalong einen Ponchipessa-Poncho genäht. Den möchte ich ganz aber erst zum Ende des Wettbewerbs zeigen, hier also mal ein Ausschnitt.




Ich hoffe, ihr mögt ihn dann genauso wie ich, mir gefällt er nämlich sehr und auch die F hat ihn - glaube ich - beim Fotoshoot ganz gerne getragen, so dass sie ihn bald öfter anhaben wird.
Unsere Heidi-Outfits zeige ich heute bei Meitlisache.

Macht's gut,
Catharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen